Farbe für die Wände

Date
Feb, 10, 2018
Farbe für die Wände

Entweder rast die Zeit aktuell wirklich nur so dahin, oder die Burschen/Männer auf der Baustelle geben überdurchschnittlich viel Gas – ich komme auf alle Fälle fast nicht mit dem Fotografieren der Fortschritte hinterher! Aufmerksame Verfolger meiner Instagram-Stories haben es heute vielleicht schon mitbekommen – seit heute Vormittag gibt es sogar schon Farbe an den Wänden!! Und wenn ich von Farbe schreibe, dann meine ich wirklich kräftige Farben, denn wer nicht wagt, der nicht gewinnt…

Farbe für die Wände

Die meisten werden vermutlich wissen, dass ich ja quasi an der Farben-Quelle sitze, denn ich darf mich damit rühmen, dass mein Vater der beste Malermeister weit und breit ist! ;) Er kann Farben mischen wie kein anderer und hat mir auch schon in meiner Wohnung genau die Farben an die Wände gezaubert, die ich wollte.

Fangen wir einmal mit dem Schlafzimmer an: Ja, die Farbe kommt euch vermutlich bekannt vor, denn sie ist der in meinem aktuellen Vorraum sehr, sehr ähnlich. Ich liebe diese Farbe nach wie vor und habe mich nie an ihr satt gesehen. Außerdem habe ich zu dieser Farbe ohne Übertreibung bestimmt schon an die 100 Anfragen bekommen, wie denn die genaue Farbbezeichnung lautet und von welchem Hersteller sie ist. Aber da mein Vater die Farben wie gesagt selber nach meinen Wünschen mischt, gibt es keine Bezeichnung. Allerdings orientiere ich mich immer sehr gerne an den Farben von Farrow & Ball, da ich deren Farbpalette wunderschön finde. Man kann sich dort übrigens auch eine kostenlose Farbkarte bestellen und ihr kennt ja jetzt einen Malermeister, der euch genau diese Farben mischen kann… ;)

Farbe für die Wände

Farbe für die Wände

Was ich auch noch zeigen möchte, sind meine neuen Fenstergriffe von Cala Beschläge. Ich habe zwar bis jetzt nur einen montiert, aber ich bin absolut glücklich damit – wunderbar retro und kein Vergleich zu den Standard-Fenstergriffen, mit denen die Fenster geliefert wurden… Die restlichen werden aber (zwecks Schonung) erst montiert, wenn alles fertig ist.

Farbe für die Wände

Farbe für die Wände

Weiter gehts mit Gregors Zimmer: Selbstverständlich habe ich Gregor gefragt, welche Farbe sein Zimmer haben soll und er meinte ganz bestimmend: Blau! Somit ist sein Zimmer blau geworden und Mama ist sehr erleichtert, denn auch wenn er “Pink” gesagt hätte, hätte es mich nicht gewundert, denn diese Farbe mag er mindestens genauso sehr, wie Blau…

Wer Gregor kennt, weiß, dass er ein totaler Dino-Freak ist und da ich in den Kinderzimmern auch unbedingt ein bisschen mit Tapeten arbeiten wollte, wird eine Wand noch mit einer ganz tollen Dino-Tapete tapeziert. Die Tapeten sind bestellt und sollten nächste Woche kommen, also werde ich auch die bald zeigen können.

Farbe für die Wände

Farbe für die Wände

Farbe für die Wände

Das Mädchenzimmer ist selbstverständlich nicht klassisch rosa geworden, sondern ich würde es als eine Mischung aus Pfirsich und Terrakotta bezeichnen – recht kräftig, aber genauso wollte ich es und ich glaube, dass diese Farbe perfekt zu ein paar Vintage-Möbeln aus den 50ern und ein paar goldenen Elementen passt. Die Wand mit dem Fenster bekommt ebenfalls eine Tapete ab, allerdings eine mit floralem Muster.

Manch einer wundert sich vielleicht, dass ich so kräftige Farben gewählt habe, aber ich bin ihnen, wenn ich in letzter Zeit auf Instagram, Pinterest und Co. unterwegs war, immer mehr verfallen. Ein paar ganz inspirierende Accounts, die es echt drauf haben, mit kräftigen und weniger kräftigen Farben umzugehen, sind für mich z.B. Swantje & Frieda, Melas Room, Rikkes Room, The Nice Stuff Collector, BloglivMor Til Mernee, Aim for Happiness und Prchtg.

Farbe für die Wände

Farbe für die Wände

Nicht nur an den Wänden tut sich was, auch im Badezimmer gehts nach einer längeren Pause endlich weiter. Die Badewanne steht bereits an ihrem Platz, die Duschtasse wird es ihr bald gleichtun und dann warten wir nur noch auf die Fliesen und den Fliesenleger.

Farbe für die Wände

Farbe für die Wände

copyright | littletownlife.at

MerkenMerken

2 Comments

  1. Antworten

    Victoria Haller

    11. Februar 2018

    Danke für die tolle Inspo! Es sieht super aus, der Farbskala ist genau mein Geschmack (ziemlich Skandi;-). Auch die Fenster sehen so schön aus! Bin gespannt auf Deine Einrichtung nachher und mehr zusehen. Viel Spaß noch! /Victoria

    • Antworten

      Karina

      11. Februar 2018

      Vielen, vielen Dank, Victoria! :) Ich bin auf euer fertiges Haus schon mindestens genauso gespannt!!
      Ganz liebe Grüße, Karina

Leave a comment

*

Related Posts