Villa Tugendhat in Brünn

Date
Dez, 30, 2016
Villa Tugendhat

Ich war schon in vielen beeindruckenden Bauten – Schlösser, Villen, auf dem Empire State Building… Aber noch selten war ich von etwas so sehr beeindruckt, wie von der Villa Tugendhat im tschechischen Brünn. Wenn man die Villa Tugendhat – gelegen auf einem Hang nördlich von Brünn mit toller Aussicht auf die Altstadt – von außen sieht, könnte man meinen, es sei ein moderner Architektenbau, nicht älter als 10 Jahre. Nie und nimmer würde man davon ausgehen, dass dieses architektonische Meisterwerk beinahe 100 Jahre alt ist!

villa_tugendhat-17

villa_tugendhat-25

villa_tugendhat-26

villa_tugendhat-33

villa_tugendhat-32

villa_tugendhat-35

villa_tugendhat-19

villa_tugendhat-21

Schöpfer dieses Meisterwerks ist niemand geringerer als der deutsch-amerikanische Architekt Ludwig Mies van der Rohe, der die Villa 1929 bis 1930 in nur 18 Monaten Bauzeit für die wohlhabende jüdische Familie Tugendhat errichten ließ. Die Tugendhats baten Mies van der Rohe damals um die Planung eines modernen Einfamilienhauses mit 5 Zimmern – geworden ist es eine beinahe monumentale Villa, die ihrer Zeit weit voraus war und Schätzungen zufolge soviel kostete, wie 30 bis 40 Einfamilienhäuser… Leider konnte die Familie nur 8 Jahre in diesem Haus verbringen, bevor sie 1938 vor den Nazis fliehen musste.

villa_tugendhat-70

villa_tugendhat-41

villa_tugendhat-76

villa_tugendhat-48

Die Villa vereint viele, für die damalige Zeit kleine Wunder an technischen Raffinessen, wie zum Beispiel eine Stahlskelettkonstruktion, eine Klimaanlage und durch Elektromotoren betriebene versenkbare Fensterfronten, die das Innere des Hauses quasi nahtlos mit dem tollen Garten verbinden!

villa_tugendhat-57

villa_tugendhat-50

Villa Tugendhat

villa_tugendhat-54

villa_tugendhat-62

villa_tugendhat-56

villa_tugendhat-44

Geradlinigkeit, Minimalismus, edle Materialien und Offenheit zeichnen diese Villa aus, von nichts zu viel aber immer exklusiv. Einen Großteil der Möbel entwarf Mies van der Rohe selbst, viele der verwendeten Möbel sind mittlerweile Designklassiker, wie zum Beispiel der Barcelona Stuhl. Auch meine all time favorites, die PH-Leuchten von Poul Henningsen findet man in der Hauptetage.

villa_tugendhat-59

villa_tugendhat-67

In der oberen Etage befinden sich die Schlafzimmer und die Bäder, in der großen, offenen Hauptetage mit den beeindruckenden Fensterfronten befinden sich unter anderem der Essbereich, der Arbeitsbereich und die Sitznischen, die sich lediglich durch die frei im Raum stehenden Elemente definieren. Eines dieser Elemente ist eine wahrlich monumentale Wand aus Onyx-Marmor aus Marokko, die damals soviel kostete wie ein Einfamilienhaus! Ein besonderer Wow-Effekt bei dieser Marmorwand offenbart sich nur im Winter bei tief stehender Sonne, denn der leicht lichtdurchlässige Marmor scheint dann förmlich zu glühen! Wir hatten das Glück, diesen Effekt bewundern zu können und das war für mich eines der beeindruckendsten Dinge!

villa_tugendhat-81

villa_tugendhat-86

villa_tugendhat-78

Wenn Wände sprechen könnten, hätte die Villa Tugendhat bestimmt einiges zu erzählen. 1939 wurde sie für den Bedarf der Gestapo beschlagnahmt, nach dem Einmarsch der Roten Armee sollen sowjetische Soldaten Ochsen am offenen Feuer vor der berühmten Onyx-Wand gebraten haben und die Räume als Pferdestall genutzt haben.
Die Villa Tugendhat wurde 2001 in die UNESCO-Welterbeliste als Denkmal moderner Architektur aufgenommen. 2010 stellte die Stadt Brünn 6 Millionen Euro für die Restaurierung zur Verfügung. Die Restaurierungsarbeiten wurden 2012 abgeschlossen und seitdem ist das Haus für die Öffentlichkeit zugänglich.

villa_tugendhat-90

Jeder, der sich für Architektur und Interior begeistert, sollte die Villa Tugendhat einmal gesehen haben! In Brünn ist man mit dem Auto von Wien aus in 1,5 Stunden und die Tickets für die Besichtigung muss man – am besten online – rund 2 Monate im Voraus buchen.

www.tugendhat.eu

villa_tugendhat-88

villa_tugendhat-89

copyright | littletownlifeblog.com

 

23. Dezember 2016

Leave a comment

Related Posts

HALLO

Willkommen in meinem Kleinstadtleben! Hier gehts um unser neues altes Haus, Interior, DIYs und mehr.

    KATEGORIEN
    Mein Buch
    Beliebte Beiträge
    Karina in Zistersdorf, AT on Houzz